Jusos Lichtenberg

Umgang mit sexistischen und herabwürdigenden Vorfällen

Jegliches sexistisches und herabwürdigendes Verhalten hat bei den Jusos nichts zu suchen und wird weder akzeptiert noch geduldet.

Was heißt das genau?

Sexistisches Verhalten ist dabei eine Verhaltensweise gegenüber Personen und Personengruppen mit sexuellem Bezug, die seitens der Betroffenen unerwünscht oder herabwürdigend ist oder bei der Frauen und Männern nicht als gleichwertige DiskussionspartnerInnen akzeptiert werden. Für uns gehören dazu u.a.:

  • anzügliche und sexuell herabsetzende Bemerkungen gegenüber der betroffenen Person
  • sexistische Sprüche und Witze
  • Fixierung sexuell relevanter Körperteile, Hinterherpfeifen
  • unerwünschte Telefonanrufe / Briefe / E-mails / SMS mit zumindest latent sexuellem Bezug
  • Vorzeigen, Aufhängen oder Auflegen von sexistisch-pornographischem Material
  • unerwünschte Körperkontakte und wiederholt aufdringliches Verhalten
  • Annäherungsversuche, die mit Versprechen von Vorteilen oder Androhen von Nachteilen einhergehen und das
  • Ausnutzen von Vertrauenspositionen in diesem Zusammenhang
  • Erpressen oder Erzwingen sexueller Beziehungen
  • Körperliche Übergriffe, sexuelle Nötigung und Vergewaltigung

In der SPD Lichtenberg

Solltest du innerhalb der SPD Lichtenberg eine solche Situation erlebt oder ein ungutes Gefühl nach einem Vorfall haben, kannst du dich vertrauensvoll an Tamara oder Anton wenden. Sie besprechen mit dir, was wir tun können, um den Vorfall aufzuarbeiten.

Bei den Jusos Berlin

Falls es zu sexistischen Vorfällen im Juso-Verband kommt, steht Betroffenen die Anti-Sexismus-Kommission der Jusos Berlin als Anlaufstelle zur Verfügung. Sie besteht aus vier Mitgliedern (zwei Frauen* und zwei Männer*), die nicht dem Landesvorstand angehören. Sie unterstützt die Betroffenen mit dem Ziel, die unerwünschten Verhaltensweisen sofort zu unterbinden. Wenn es die Umstände zulassen und die Betroffenen dies wünschen, bemüht sich die ASK um ein vermittelndes Gespräch, um Verhaltensänderungen herbeizuführen.

Auf Landesparteitagen der SPD Berlin und auf Landesdelegiertenkonferenzen sowie vielen Veranstaltungen der Jusos gibt es Awareness-Teams, die während der Veranstaltung Ansprechpartner*in für dich ist. Kontaktmöglichkeiten sind auf der jeweiligen Veranstaltung ausgehangen!

 

Junge Sozialisten in der SPD