Die Jusos mischen beim Septemberfeuer mit!

IMG_0278        IMG_0286

Am Freitag, den 7. September 2013,  lud die Lichtenberger SPD zum diesjährigen Septemberfeuer in das Nachbarschaftshaus „Orangerie“ der Kiezspinne. Der Zulauf war dieses Jahr groß und auch das Wetter spielte mit: Den ganzen Tag durfte sich über spätsommerlichen Sonnenschein und wolkenlosen Himmel gefreut werden. Auch für ein abwechslungesreiches Programm wurde gesorgt. Neben zahlreichen musikalischen Einlagen wurde der Frieda-Rosenthal-Preis verliehen. Redebeiträge wurden sowohl von Abgeordnetenhausmitglied Birgit Monteiro gehalten, als auch von Bezirksbürgermeister Andreas Geisel und vom Bundestagskandidaten Erik Gührs.

Abseits der Bühne sorgten die Jusos für Spiel und Spaß für die Kleinen. Leuchtende Kinderaugen ergänzten und prägten das Fest. Auch für das leibliche Wohl war dank eines üppigen Grillangebots gesorgt. Nachdem das Feuer gegen 20 Uhr erloschen war, spazierten Groß und Klein noch mit einem Lampionumzug durch den Kiez.

Alles in allem war das Septemberfeuer ein voller Erfolg und wir Jusos  freuen uns bereits darauf, das Fest nächstes Jahr mit den Veranstaltern der Kiezspinne wiederholen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.