Einladung zur Sitzung der Jusos Lichtenberg zum Thema Kinderarmut

Einladung zur Juso-Sitzung am 11.04.2013

Liebe Jusos, liebe Interessierte,

der Vorstand der Jusos-Lichtenberg lädt euch hiermit herzlich zu unserer Sitzung im Jahr April ein. Achtung wir tagen nicht im Kreisbüro und wir tagen schon am Donnerstag.

Wir werden uns in der Sitzung dem Thema Kinderarmut widmen. Wir wollen jedoch nicht nur theoretisch darüber debattieren, sondern uns vor Ort ein Bild über Kinderarmut in unserer Stadt machen. Wir freuen uns darüber, dass wir hierzu in einer Einrichtung tagen können, die sich mit dem Thema Kinderarmut gut auskennt und täglich damit umgehen muss. Der FamilienANlauf Hohenschönhausen und dessen Leiterin Frau Bellack werden uns aus der Praxis berichten und Ursachen für die Entstehung von Kinderarmut benennen können. Gleichzeitig wird Erik Gührs, als Bundestagskandidat und Mitglied des Jugendhilfeausschusses in Lichtenberg, über sozialdemokratische Antworten berichten, wie Kinderarmut in Deutschland verhindert werden kann.

Sitzungsort: FamilienaANlauf Hohenschönhausen (FAN),  Wiecker Str. 3c; 13051 Berlin

Beginn der Sitzung: 18:30 Uhr; 11.04.2013

Des Weiteren wollen wir die Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Berlin vorbesprechen. Die Lichtenberger-Delegierten haben sich hierzu getroffen und die Anträge beraten. Das Antragsbuch der Landesdelegiertenkonferenz findest du unter folgendem Link:  http://www.jusosberlin.de/wp-content/uploads/2013/03/Antragsbuch_LDK_1_2013.pdf

Folgende Tagesordnung wird vorgeschlagen:

  1. Begrüßung und Bestätigung der Tagesordnung
  2. Kinderarmut lokal begegnen und bekämpfen

Referenten: Frau Bellack (Leiterin FAN) und Erik Gührs (SPD)

  1. Beschluss des Protokolls
  2. Aktuelle Politische Lage
  3. Vorbereitung Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Berlin
  4. Anträge
  5. Termine und Berichte
    1. Bericht Wahlkampfklausur
    2. Grillen in den Mai
  6. Feedback an den Vorstand
  7. Sonstiges

Wir freuen uns auf euch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.