Einladung zur Juso-Sitzung am 14.03.2014

Liebe Jusos, liebe Interessierte,

der Vorstand der Jusos Lichtenberg lädt euch recht herzlich zur Sitzung im Monat März ein!

Wir wollen gemeinsam mit Karin Pieper über das Wahlprogramm zur Europawahl und den Europawahlkampf im Allgemeinen diskutieren. Welche Ansätze wählt die SPD, welche Punkte sind eventuell noch strittig und wie lauten unsere zentralen Botschaften im Wahlkampf? Wir freuen uns hierzu mit Karin Pieper eine kompetente und erfahrende Referentin auf unserer Sitzung begrüßen zu können.

Der Landesvorstand der Jusos Berlin wird auf der kommenden Landesdelegiertenkonferenz neu gewählt. Hierzu finden am 13.03. und 17.03. Vorstellungsrunden statt, über welche in einer extra E-Mail informiert wurde. Über die Kandidatenlagen wollen wir uns einen Überblick erarbeiten und Nominierungen zum Vorstand durchführen.

Darüber hinaus wollen wir noch Anträge für kommende Kreisdelegiertenversammlung der SPD Lichtenberg beraten, die thematische Jahresplanung vorerst abschließen und den Finanzplan diskutieren.

Wir freuen uns auf eine spannende Sitzung mit euch.

Sitzungsort: Kreisbüro der SPD Lichtenberg, Rathausstraße 7, 10367 Berlin

Beginn der Sitzung: 18:30 Uhr; 14.03.2014

Folgende Tagesordnung wird vorgeschlagen:

1. Begrüßung und Bestätigung der Tagesordnung

2. Europa neu denken – Auf dem Weg in ein neues Europa

o Referentin: Karin Pieper – Kandidatin für das Europaparlament

3. Aktuelle Politische Lage

4. Nominierungen

5. Anträge

o Veröffentlichung der Beschlüsse auf Kreisebene

o Jugendberufsagenturen nicht aus bestehenden Personalmitten der Berliner Bezirke betreiben

o Personalabbau stoppen, Personalentwicklung starten

o Finanzplanung der Jusos Lichtenberg

6. Jahresarbeitsplanung

7. Termine und Berichte

o Frauenkampftag am

o Seminarfahrt im zweiten Halbjahr 2014

8. Feedback an den Vorstand

9. Sonstiges

Bei Fragen, Anregungen oder Hinweise könnt ihr euch jederzeit bei uns melden.

Wir freuen uns auf euch.

Für den Vorstand der Jusos-Lichtenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.